Energieberatung

Aktuelle Förderung Energieberatung Vor Ort

Die Bundesanstalt für Wirtschaft fördert die Energiesparberatung von Ein-/Zweifamilienhäuser und Mehrfamilienhäuser

  • zuwendungsfähige Ausgaben (brutto): 800 Euro
  • Bundesanteil: 400 Euro
  • Eigenanteil: ab 400 Euro (brutto)

ab 3 Wohneinheiten

  • zuwendungsfähige Ausgaben (brutto): 1.000 Euro
  • Bundesanteil: 500 Euro
  • Eigenanteil: ab 500 Euro (brutto)

Unsere Leistungen:

  • Ein 1. Ortstermin mit einer umfassenden Gebäudeaufnahme. Sie halten, falls vorhanden Bauzeichnungen und das Schornsteinfegerprotokoll sowie die Abrechnungen Ihres Energieversorgers über die letzten drei Jahre bereit.
  • Erstellung eines Beratungsberichtes mit der Gebäudeanalyse, Maßnahmenkatalog zur Verbesserung der energetischen Qualität der Gebäudehülle und der Haustechnik. Angaben zu den Investitionskosten und zur Wirtschaftlichkeit sowie Angaben zur Fördermöglichkeiten und Finanzierung.
  • Ein 2. Termin zur Vorstellung und Erläuterung des Beratungs-Gutachtens in Ihrem Hause.
  • Die Zuschussanträge werden durch uns gestellt und direkt mit der BAFA abgerechnet, also keine unnötige Bürokratie für Sie. Für die Bearbeitungsdauer rechnen Sie bitte mit ca. 3 - 4 Wochen.

Sollten Sie die Umsetzung einer energetischen Sanierung beabsichtigen und die Abwicklung mit meinem Büro vornehmen, werden wir Ihnen einen Teil Ihres Eigenanteils verrechnen.

Zurück